Lieferzeiten vom 27 Zoll iMac könnten sich nächsten Monat verbessern

imac_27_display_2012

Die Fertigung des 27 Zoll iMac sorgt nach wie vor dafür, dass die Lieferzeiten sehr hoch und die Verfügbarkeit äußerst begrenzt ist. Das könnte sich jedoch, geht es nach einem Bericht von DigiTimes, nächsten Monat ändern. Bisher, so berichtet das Blog, hat der Zulieferer LG Probleme damit, einen hohen Ertrag bei den Bildschirmen zu erzielen. Das Problem ist die Laminierung der Displays, bei denen das Glas und die Darstellungsfläche miteinander verklebt werden. Die Laminierung ist anscheinend so aufwendig, dass die Erträge aus der Produktion bisher eher niedrig waren. So konnten von den 27 Zoll iMacs pro Monat bisher nur 100000 ausgeliefert werden, während von den 21,5 Zoll Modellen pro Monat zwischen 300000 und 400000 Geräte möglich waren.

Lieferzeiten liegen aktuell bei 3 bis 4 Wochen

Da der Ertrag besser geworden ist, könnten die Lieferzeiten für die 27 Zoll iMacs rapide sinken. Wann es soweit sein wird geht aus dem Bericht nicht hervor. Derzeit liegen die Lieferzeiten bei iMacs bei 3 bis 4 Wochen. Zum Vergleich: Die 21,5 Zoll Modelle haben Lieferzeiten von 7 bis 10 Geschäftstagen, was erheblich niedriger ist. Mit der Laminierungstechnik die bei den neuen iMacs zum Einsatz kommt wurde die Dicke der Gehäuse drastisch reduziert. So verfügen die neuen iMacs über 40 Prozent weniger Volumen als die Vorgängermodelle.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Neue 27 Zoll iMacs: Seit Dezember verfügbar

Die neuen 27 Zoll iMacs wurden, wie schon die etwas kleineren Modelle, Ende Oktober auf einer Keynote vorgestellt. Die neuen Geräte begeisterten besonders durch das neue Design sowie natürlich die erheblich schnellere Hardware. Der großen Nachfrage geschuldet entwickelte sich sehr schnell eine schwierige Liefersituation. Während diese sich bei den 21,5 Zoll iMacs erholt hat, kämpft der 27 Zoll iMac weiterhin mit langen Lieferzeiten.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.