Microsoft Office für iPad kommt am 10.November

Schon seit längerem wird über eine Office Version für das iPad spekuliert. Erst vor kurzem wurde berichtet, dass Microsoft sowohl eine iOS als auch eine Android Version im November veröffentlichen will. „The Daily“ will jetzt erfahren haben, dass der Launch direkt am 10. November steigen soll. Die Entwicklungsarbeiten an der Software sollen abgeschlossen sein.

Office wird von Usability Team geprüft

Jetzt geht es für Microsoft darum, die Software zu testen. Dafür kommt ein Usability Team zum Einsatz, welches die Metro Oberfläche testen und gegebenenfalls Änderungen geltend machen kann. Direkt danach soll die App an Apple für eine Bestätigung und Prüfung weitergereicht werden. The Daily ist als Quelle durchaus zuverlässig, da es die Geschichte rund um Microsoft für das iPad intensiv verfolgt hat. Unter anderem veröffentlichte das Blog einen Bericht, nachdem bereits eine Beta Version getestet wurde. Außerdem tapte es in eine böse Falle in der Berichterstattung indem es eine gefälschte Software als das Office für iPad ausgab.


Office schon seit längerem im Gespräch

Ein Office für das iPad ist schon seit langem in der Gerüchteszene aktuell. Technische Details zum Office sind allerdings noch nicht bekannt. Auch lässt es noch Spekulationen offen welche Teile des Office tatsächlich für den Tablet PC umgesetzt werden.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.