Neue iOS Version enthält überarbeiteten iTunes Store

Nur noch wenige Tage, dann wird die neue Version von iOS vorgestellt. Immer mehr Details sind in den letzten Tagen bekannt geworden. Offenbar plant Apple große Veränderungen mit iOS 6 einzuführen. Ein weiteres Vorhaben des Konzerns aus Cupertino ist die Überarbeitung des mobilen iTunes Stores auf iOS.

ITunes wird noch sozialer

Bereits mit der möglichen Integration von Facebook deutet sich an, dass Apple noch mehr Wert auf soziale Netzwerke legen will. So soll der neue iTunes Store in iOS interaktiver werden und gleichzeitig auch Möglichkeiten zum Weiterempfehlen von Produkten in sozialen Netzwerken wie Facebook mit sich bringen. Interessant bei dem Redesign oder auch kleinen Relaunch des mobilen iOS Stores ist allerdings, dass die Technologie von Chomp, einem kleinen Unternehmen das Apple vor einiger Zeit gekauft hat, noch nicht integriert ist. Diese hätte die Durchsuchbarkeit des iTunes Stores um einiges besser gemacht.


Redesign für Computer kommt ebenfalls

Auch auf dem Desktop soll der iTunes Store überarbeitet werden. Details zur geplanten Überarbeitung gibt es noch nicht, jedoch soll die überarbeitete Variante später in diesem Jahr online gehen. Möglich wäre ein Launchtermin der mit der Veröffentlichung von iTunes 11 zusammenfällt. IOS 6 soll schon früher auf der WWDC in San Francisco der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Appleunity ist für euch live bei der Keynote am 11. Juni um 19 Uhr dabei. Wir begleiten das Event mit einem Liveticker und einem Radiolivestream. Alle Infos findet ihr unter www.appleunity.de/live

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.