Neues Patent zeigt Informationen zum nächsten Apple-TV

Nach der letzten Veröffentlichung des Apple-TV scheint man sich unter Apple keine Ruhepause gegönnt zu haben. Das Gerät, welches ehemals als „Hobby“ von Apple bezeichnet wurde, soll anscheinend große Ziele verfolgen. Mit einigen gewonnenen Patenten kann Apple hier wichtige Zwischenziele erreichen die für das finale Modell wertvoll sein dürften.

Apple TV © Apple.com

Eine große Grenze ist es, die Apple mit dem nächsten Apple-TV zu brechen plant. Nachdem man bisher nur auf Inhalte aus dem Internet und Festplatten greifen konnte, will man nun eine Verbindung zum Kabelfernsehen öffnen. Mit diesem Übergang würde man Apple-TV für noch mehr Kunden relevant machen und ebenfalls iTunes-Store und normales Fernsehen verbinden.

Mögliche Gedanken machen sich viele ebenfalls darum, dass Apple dieses Patent nicht nur auf bei Apple-TV anwendet sondern auch auf andere Hardware überträgt. Besonders iMac’s könnten hier den herkömmlichen Fernseher in vielen Haushalten teilweise ersetzen. Bei einem 27″ Modell eine Errungenschaft die sich auszahlt.

© Bild: Apple.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.