Remote 2.0 für iPhone und iPad erschienen

Das App Remote, dürfte sich mittlerweile unter zahlreichen Nutzern von iPhone und iPad verbreitet haben. Ähnlich wie die Gleichnamige Fernbedienung von Apple, bietet auch sie eine die Steuerung von iTunes und ähnlichen Anwendungen an. Jetzt veröffentlicht Apple ein Update für die Anwendung.

Mit dem heute aktualisierten App Remote 2.0, kommen einige neue Funktionen für Apple Nutzer. Wie die Übersicht im App-Store bereits sehen lässt, hat sich das Design des Apps stark an das neue iTunes 10 angepasst. Weitere Änderungen, bestehen in der verbesserten Integration in iPad und iPhone 4. Bereiche waren hier das iPhone 4 mit einer höheren Auflösung als seine Vorgänger und das iPad mit einem größeres Display.

Remote 2 0 auf dem iPad © App Store Apple

Für die Nutzung des Apps Remote 2.0, benutzen iPhone und iPad Besitzer WLAN. Neben diesen, können natürlich auch Nutzer des iPod Touch auf die neuere Anwendung aktualisieren. Diese ist, wie üblich, über den App-Store zu erreichen. Näheres zu Remote 2.0, lässt sich dort unter dieser Link erfahren.

© Bild: Aufnahme App Store / Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.