Sammelklage wegen Apple’s Aufzeichnung: Erste Meldungen

Man war über das Osterwochenende in der USA fleißig gewesen. Wo andere die Feiertage genossen, konnte man vor Ort bereits die ersten Klagen gegen das mittlerweile als „Locationgate“ bekannte Problem empfangen.

Karte Pin © flickr / holisticmonkeyEin iPad- sowie iPhone-Nutzer sollen es gewesen sein, die sich gegen Apple vor Gericht gewagt haben – sicherlich nicht die Letzten. So erwartet man in der USA sowie in anderen Ländern zahlreiche Klagen, die gegen das Unternehmen aus Cupertino laufen sollen.

Mit dem Gang zum Gericht wollen die Kläger vor allem erreichen, dass Apple die Aufzeichnung über das iPhone sowie das iPad 3G beendet. Möglich wäre ebenfalls, dass das Gericht eine hohe Geldstrafe einfordert.

Sieht man die aktuellen Fakten an, sieht es schlecht für Apple aus. Das Aufzeichnen von Daten erfolgt ziemlich genau, mehr oder weniger unverschlüsselt und ist zudem nicht wirklich abstellbar.

Parallel dazu fordern auch Verantwortliche in der US-Regierung ein offenes Spiel von Apple. Zusammen mit Google sollen die Unternehmen die Aufzeichnungen am 10. Mai bei einem Treffen erklären.

© Bild: flickr / holisticmonkey

1 comment

  1. Ich finde unnötig apple anzuklagen, ich verstehe nicht mal warum die leute apple anklagen, was ist daran schlimm wenn irgend ein unternehmen weiß wo man sich aufhällt ? bei sozialen netzwerken wie facebook soll man auch angeben wo sein wohnort ist oder ?
    ich bin mir auch sicher das apple nicht das einzige unternehmen ist das den standpunkt von usern aufzeichnet….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich finde unnötig apple anzuklagen, ich verstehe nicht mal warum die leute apple anklagen, was ist daran schlimm wenn irgend ein unternehmen weiß wo man sich aufhällt ? bei sozialen netzwerken wie facebook soll man auch angeben wo sein wohnort ist oder ?
ich bin mir auch sicher das apple nicht das einzige unternehmen ist das den standpunkt von usern aufzeichnet….