Schnellcheck: Lautstärkemesser VU Meter

Wer den Geräuschpegel aus der Umgebung messen möchte, der kann auf zahlreiche Apps zurückgreifen. In einem Schnelldurchgang testen wir den VU-Meter (Lautstärkemesser) auf seine Funktion.

Die von CATAETER stammende App ist ähnlich aufgebaut wie der Geigerzähler. Es gibt eine Skala mit einen beweglichen Zeiger, der sich, je nach Lautstärke, auf der Skala hin- und her bewegt. Dabei kann man die Sensibilität einstellen, welche aber auf den ersten Blick keine großen Veränderungen zeigt.

Sehr toll sind die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten. Es besteht die Möglichkeit, die Lautstärke in verschiedenen Grafiken anzeigen zu lassen. Zum Beispiel als Oscilloscope oder AVG.

Als letztes zeigt die App, in welchem Lautstärkepegel man sich befindet. Ob 110 Dezibil, wie in einer Diskothek oder 60 Dezibil, wie in einem normalen Gespräch. Man kann also in etwa abschätzen, wie hoch die Lautstärke ist.

Achtung: Mikro benötigt!

Hier im App Store laden.

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.