Schnellere Lieferzeiten: Retina MacBook Pro’s innerhalb von 5 bis 7 Tagen

So langsam normalisieren sich die Lieferzeiten für das Retina MacBook Pro. Die Lieferzeiten betragen jetzt zwischen 5 und 7 Tagen. Vorher stand bei den Lieferzeiten noch 1 bis 2 Wochen. Die Lieferzeiten waren in den letzten Wochen immer wieder zurückgegangen. Das Retina MacBook Pro hat mit den optimierten Lieferzeiten jetzt einen Stand erreicht, wo mit einer weiteren Verkürzung auf bis zu 36 Stunden gerechnet werden kann.

Erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten bei der Zusammenstellung von Mac Modellen

Apple hatte vor kurzem weitere Konfigurationsmöglichkeiten für die Retina MacBook Pro Modelle freigegeben. Das Grundmodell der Macs startet bei 2199 Dollar. Bisher war beim Grundmodell lediglich die Erhöhung der RAM Kapazität von 8 auf 16 Gigabyte möglich. Wer einen anderen Prozessor wollte musste gleich zu einem teureren Retina MacBook Pro greifen, welches einen 2,6 Gigahertz Intel i7 Prozessor und 512 Megabyte SSD Speicher mitbringt. Die neuen Konfigurationsmöglichkeiten ermöglichen jetzt ein Upgrade des Speichers auf 512 oder 768 Gigabyte. Auch die Prozessorleistung kann jetzt von 2,3 auf 2,6 Gigahertz hochgeschraubt werden, ohne den vollen Preis für das teurere Modell zahlen zu müssen.


Probleme bei der Einführung des Dienstes

Die Optionen waren zunächst nicht bei allen Nutzern zu sehen. Zunächst war der Dienst nur einigen Nutzern zugänglich während andere immernoch lediglich die Kapazität des RAMs verändern konnten. Das Retina MacBook Pro in der Grundfassung benötigt mehr Prozessorleistung. Wie sich in verschiedenen Benchmarktests gezeigt hat, bringt die hohe Auflösung die Hardware anscheinend an ihre Grenzen.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.