Shanghai Mahjong Lite – Die App zum Nachdenken

Da ich ein Mahjong-Liebhaber bin, habe ich mir mal die Mühe gemacht, den App Store nach einem guten Mahjong-Spiel zu durchsuchen. Dabei bin ich auf die App „Shanghai Mahjong“ gestoßen. Die App war vor allem durch die gut gewählten Screenshots, die verfügbare Lite-Version und durch eine iPad-/iPhone-Version sehr ansprechend. Also gesagt, getan: Lite-Version heruntergeladen, aufs iPhone installiert und direkt losgespielt.
Dabei ist mir die Animation, womit die Steine ins Feld gelegt werden, sehr positiv aufgefallen. Auch die Spielfeldgröße und die Steinerkennbarkeit bekommt ein sehr großes Plus. Dabei ist erstaunlich, dass trotz der vielen Steine die Treffsicherheit eines Steines sehr gut ist.
Also das perfekte Mahjong-Spiel. Allerdings gibt es einige Sachen zu bemängeln, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Bevor ihr euch die App auf das iPhone ladet, solltet ihr vorerst Mahjong kostenlos im Internet spielen um zu schauen, ob es euch überhaupt gefällt.

Der erste Punkt, der mir sofort auffällt, ist, dass die Bedienung für die Zusatzfunktionen, wie z.B. die benötigte Zeit und Sonstiges, schwer aufzurufen sind. Dies erweist sich als sehr lästig und störend. Darüber hinaus kann man in das Spielfeld nicht hereinzoomen und somit muss man sich mit der Bildschirmgröße anfreunden, ohne genauer hinschauen zu können.


Insgesamt ist dieses Spiel aber trotzdem sehr gut gelungen und ist auf jeden Fall für Fans dieses Spieles ein Download wert. Allerdings finde ich, dass die Lite-Version völlig ausreicht und dies ein sehr gutes Spiel für zwischendurch ist.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Habe die App auf dem iPad und bin dort sehr zufrieden. Dort passt die Auflösung. :)