Siri0us (Siri-Tweak) verursacht anscheinend ein ernstes Akku-Problem

Siri

Wir berichteten euch bereits aus dem Vorfeld darüber, dass ein neuer Jailbreak-Tweak erschienen ist, der sicherlich in Verbindung mit dem Sprachassistenten Siri gebracht werden kann. Der Tweak wird Siri0us bezeichnet und ermöglicht die Umwandlung von Sprachbefehlen in Textform auf einem iPhone 4, iPhone 3GS oder auf einem iPod touch. Hierfür ist natürlich iOS 5 notwendig, das bereits mit einem Jailbreak versehen worden ist.


Siri0us steht im Moment kostenlos zur Verfügung und kann daher relativ einfach heruntergeladen und installiert werden. Allerdings scheint der Tweak nicht reibungslos zu funktionieren, da sich einige Nutzer über auftretende Problem beschweren. Es ist nämlich davon die Rede, dass ein ungewöhnliches Akku-Problem auftritt, wenn der Tweak zum Einsatz kommt. Ein bestimmter Nutzer berichtet im Moment darüber, dass die Akkuleistung des iPhone 4 innerhalb von nur zwei Stunden von 80 Prozent auf 44 Prozent gesunken ist, obwohl innerhalb dieser Zeit das Smartphone nicht verwendet wurde.

Ob dieses Problem nur auf das iPhone 4 beschränkt ist oder ob noch das iPhone 3GS oder der iPod touch hiervon betroffen ist, lässt sich aktuell noch nicht genau sagen. Da Siri0us erst vor kurzem erschienen ist, muss noch abgewartet werden, bis weitere Meldungen von Nutzern auftauchen, die über eine ähnliche Situation berichten können. Innerhalb der nächsten Zeit sollten wir zu dieser Thematik jedoch mehr wissen.

[asa]B003U6628A[/asa]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.