Speedtest.net: Neue Version mit vielen Verbesserungen erschienen

speedtestMit einer neuen Version ist die App von Speedtest.net an den Start gegangen. Die App erlaubt es, die Geschwindigkeit von Mobilfunk- und DSL Anschlüssen einfach mit dem iPhone oder iPad zu testen. Die neue Version bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich. Unter anderem hat die neue Version der App eine Unterstützung für das größere Display des iPhone 5. Außerdem kann jetzt ganz einfach gegen eine Gebühr von 0,99 Dollar die Werbung aus der App entfernt werden.

Server-Auswahl wurde optimiert

Zudem wurde es erleichtert die Ergebnisse aus dem jeweiligen Speedtest in sozialen oder über andere Kanäle zu teilen. Ein sehr wichtiger Faktor ist die Auswahl des passenden Servers für den Speedtest. Auch diese wurde in der neuen Version stark verbessert. Die Verbesserungen in der Speedtest.net App sind sehr ordentlich und ermöglichen einen noch einfacheren Test der Verbindungsgeschwindigkeit. Ansonsten wurde auch das komplette Design der App überarbeitet was jetzt eine bessere Übersicht ermöglicht.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Geschwindigkeitstests lohnen sich vor allem bei LTE

Interessant dürfte vor allem ein Geschwindigkeitstest im LTE Netz sein. Während weitgehend bekannt ist, dass die normalen Mobilfunknetze überlastet sind gibt es derzeit noch verhältnismäßig wenige LTE Nutzer. Für iPhone 5 Nutzer kommt jedoch der Test der LTE Geschwindigkeit derzeit nur im Netz der Telekom in Frage, da nur dieser Anbieter die LTE Frequenzen des iPhones verbreitet. Bald könnte jedoch auch EPlus ein LTE Netz für das iPhone 5 anbieten. Das LTE Netz des Anbieters soll ebenfalls über die Frequenz 1800 Megahertz verbreitet werden. Angeblich soll es noch in diesem Jahr mit LTE über das EPlus Netz los gehen.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.