Tim Cook spricht auf Goldman-Sachs Konferenz: Apple bietet Livestream an

cook_goldman_sachs_webcast

Am heutigen Dienstag wird Apple CEO Tim Cook auf der Goldman-Sachs Konferenz für Technologie und Internet sprechen. Cook hat schon mehrere Male auf der Konferenz gesprochen. Im letzten Jahr sprach er zum ersten Mal als Apple CEO bei Goldman-Sachs. Natürlich wird es während der Präsentation keine Bekanntgabe neuer Produkte geben. Apple hält dafür bekanntlich seine eigenen Events ab. Es wird jedoch vermutlich um Apple und die Geschäftstätigkeiten des Unternehmens gehen.

Audiolivestream via QuickTime verfügbar

Wer den Vortrag gern verfolgen möchte kann das gern über den von Apple zur Verfügung gestellten Livestream auf der Internetseite des Unternehmens tun. Vermutlich tut Apple dies auch um den in den letzten Monaten gefallenen Aktienkurs wieder ein Stück auf Vordermann zu bringen. Der Livestream kann über QuickTime über einen Windows- und Mac-Computer angehört werden. Außerdem besteht auch die Möglichkeit via iPhone und iPad den Livestream zu verfolgen. Der Vortrag beginnt um 19.15 Uhr deutscher Zeit.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Apple ist nach wie vor eines der erfolgreichsten Technologie-Unternehmen

Wenn es um den Erfolg geht, so hat Apple nach wie vor sehr viel vorzuweisen. Zwar gingen die Verkäufe von Macs im letzten Quartal zurück, jedoch verzeichnet Apple immer noch Zuwächse was das iPhone und das iPad betrifft. Trotz der wachsenden Konkurrenz durch Android- und Windows Phone Geräte kann sich Apple in diesem Markt derzeit noch mit einem guten Marktanteil vertreten sehen. Wichtig für die Zukunft ist, dass Apple auf hochwertige Produkte setzt, die ausgefeilter und besser bedienbar als die der Konkurrenz sind. Weiterhin ist Apple derzeit noch dabei, den eigenen Kurs für die Post-Steve Jobs Ära zu finden.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.