Tweetbot als Public Alpha verfügbar

Tweetbot ist unter iOS derzeit eines der besten Programme zum Twittern. Das kleine Programm gibt es jetzt auch in einer Public Alpha für Mac OS. Schon vor rund einem Monat wurde Tweetbot als Alpha Version für den öffentlichen Test angekündigt. Ein Test der Software lohnt sich in jedem Fall. Das Programm läuft ab Mac OS 10.7 und auch schon unter Mountain Lion.

Handliches kleines Programm zum Twittern

Tweetbot funktionert ähnlich wie auf dem iPad. Im Wesentlichen werden die Bedienmuster fürs Twittern, Retweeten, Favorisieren oder auch Teilen von der iPad App übernommen. Zudem findet sich oben rechts ein Button, mit dem zwischen verschiedenen Twitterlisten gewechselt werden kann. Eingebaut wurden auch die „Mute Filters“, mit denen bestimmte Aktivitäten des Hauptstreams von Twitter gefiltert werden können. Auch bestimmte Keywords können ausgeblendet werden. Für Links gibt es in Tweetbot Twitter, bit.ly, CloudApp, und Droplr URL Verkürzungsdienste, die unterstützt werden. Beim Upload von Bildern und Videos werden CloudApp, Droplr, img.ly, Lockerz, Mobypicture, Pikchur, Posterous, Twitgoo, TwitPic/TwitVid, und yfrog unterstützt. Auch das später lesen von Inhalten ist durch die Integration der Dienste bitly, Instapaper, Pinboard, Pocket, und Readability abgedeckt.


Retina Unterstützung ist auch mit an Bord

Das schöne an Tweetbot ist auch die Unterstützung der neuen Retina MacBook Pro. In den nächsten Wochen und Monaten sollen zahlreiche Verbesserungen an der Software vorgenommen werden, bevor sie in den Beta- und dann in den Final Status kommt.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.