Updates für die iMac Linie stehen kurz bevor

Noch zwei Tage bis zur Keynote und die Nachrichten überschlagen sich förmlich wenn es um das neue iPhone und die neuen iPods geht. Auch eine andere Produktlinie soll ein Update erhalten: iMacs. Laut Foxnews.com sollen die Updates für diese Linie unmittelbar bevorstehen. Genaue Details zu den neuen iMacs sind jedoch unbekannt. Auch zu dem Zeitplan ist bisher nichts bekannt.

Kommen die 27 Zoll iMac Updates zuerst?

Vor kurzem wurden Lieferengpässe beim 27 Zoll iMac festgestellt. Das ist möglicherweise ein Hinweis darauf, das Apple demnächst diese Reihe aktualisiert. Außerdem gibt es auch verschiedene Berichte, die davon sprechen dass die neuen iMacs ‚in den nächsten Wochen‘ kommen sollen. Der Reporter Clayton Morris hat sich in den letzten Jahren als verlässliche Quelle für Gerüchte rund um Apple Produkte herausgestellt. Apple hat einen sehr engen Releasezyklus für diesen Herbst. Es wird damit gerechnet, dass die beiden iMac Modelle, die aktualisiert werden sollen in einem gewissen Abstand zueinander veröffentlicht werden. Neben neuen iMacs wird auch mit einem neuen iPhone, einem überarbeiteten iPad 3, einem iPad Mini und neuen iPods gerechnet.


Keynote am 12. September im Yerba Buena Center in San Francisco

Am Mittwoch um 19 Uhr wird die Keynote von Apple mit der Vorstellung des iPhone 5 stattfinden. Ob auf dieser Keynote auch ein iMac Modell vorgestellt wird ist noch nicht bekannt. Teilweise veröffentlicht Apple auch ohne konkrete Vorstellung. Möglich wäre auch, dass Apple mit der Vorstellung der neuen iMac Modelle bis zur Keynote im Oktober wartet. Dann soll nämlich noch ein weiteres Media Event stattfinden, auf dem Apple unter anderem das iPad Mini präsentieren will.

Hinweis: Appleunity und EINS.fm berichten für euch live von der Keynote. Am 12. September um 17.30 Uhr erfahrt ihr auf unserer Liveseite www.appleunity.de/live, was auf dem Media Event vorgestellt wird.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

War wohl nix – gibt’s neue Gerüchte? :)