Verkauf geht weiter: Apple lässt Motorola-Klage kalt

Apples iPhone gegen Motorolas Milestone

Das Urteil des Landgerichts in Mannheim hat viele Apple-Fans erschrocken: Das Smartphone der neusten Generation, das iPhone 4S, soll bald nicht mehr verkauft werden, da Motorola den IT-Konzern verklagt hat. Bisher merkt der einzelne Nutzer von den möglichen Konsequenten nicht viel. Apple kündigte indes bereits an, dass man gegen die Vorwürfe vorgehen wolle und es mit dementsprechenden Eingriffen verhindern wolle.


Betrachtet man den Verlauf des Gerichtsprozesses muss man leider feststellen, dass sich der Apfel auch nicht wirklich geschickt angestellt hat, da man auf die Klage von Google (Motorola wurde aufgekauft) nicht reagiert habe und die Richter gezwungen seien, sich für Motorola zu entscheiden. Nun stellt sich die Frage, wieso Apple sich in derart Situation verschiffen lassen hat beziehungsweise, weshalb es überhaupt so weit gekommen ist.

Motorola kooperativ

Glück für Apple ist definitiv die Tatsache, dass die Köpfe hinter Motorola dem Konzern aus Cupertino keinen auswischen wollen und es in Aussicht stellt, sich zu einigen. Eine faire Geste, die in der Theorie jedoch durch ein Verkaufsverbot der einzelnen Geräte unterbunden werden kann. Gemeint ist die Option für Motorola, die besagt, dass man eine Sperre bis zu dem Zeitpunkt durchsetzen kann, bis der Kontrahent reagiert.

Um ein gesundes Gleichgewicht auf dem Smartphone-Markt herzustellen, wäre es natürlich wünschenswert, dass der kalifornische Konzern weiterhin verkaufen kann, sodass sich alle Beteiligten aufgrund der Konkurrenz antreiben.

[asa]B005XLW7AM[/asa]

Bild: mygadgetplan.com

via

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.