Worauf können wir uns dieses Jahr noch alles freuen?

apple-zukunft

Apple rührt die Gemüter mit immer neuen Ankündigungen und clever platzierten Andeutungen. Hier stellen wir einmal die wichtigsten Produkte und Erweiterungen vor, die dieses Jahr noch auf den Markt kommen sollen.

Apple war letztes Jahr bereits ganz groß dabei, uns mit neuen Geräten und Software zu überraschen. Aber was hat die Firma dieses Jahr noch so alles für uns vorbereitet?

Was wir wissen

Neben neuen Produktankündigungen werden wir wie gewohnt neue Software und dieses mal sogar ein vollständig überarbeitetes User-Interface zu sehen bekommen. Apple will dabei vom lebensechten Design der Vorgängermodelle Abstand nehmen und eine Antwort auf das eher flächige Design seiner Konkurrenten präsentieren.

Im August erwarten wir dann das neue iPhone 5S, das vom äußeren Design her keine großen Unterschiede zum iPhone 5 aufweisen wird, aber wahrscheinlich ein etwas verbessertes Innenleben hat. Zur selben Zeit, vielleicht sogar auf dem selben Event wird erwartet, dass Apple endlich eine billigere Version des iPhones vorstellt, die dann hauptsächlich für ärmere Käuferschichten, besonders aus Entwicklungsländern attraktiv sein wird.

Auch scheint es, dass im Herbst dieses Jahres sowohl das iPad, als auch das iPad mini ein Update bekommen wird. Ob dabei das iPad mehr zum iPad mini wird, oder das iPad mini einen verbesserten Bildschirm abbekommt bleibt abzuwarten.

Was wir hoffen

Es gibt viele Gerüchte um die sogenannte iWatch, oder ein neues Apple TV 2. Diese beiden Themen werden von Fachleuten schon seit Jahren diskutiert und immer wieder aufgewärmt. Das neue Apple TV wird schon seit 2 Jahren vorhergesagt. Was die iWatch angeht, versucht Apple sie bis zum Ende des Jahres fertig zu haben, aber lässt sich auch dabei genügend Zeit, um einen Flop wenn möglich auszuschließen.

Kennt Ihr noch andere Gerüchte? Schreibt uns einen Kommentar!

Alexander Stebner

gehört bereits seit Juni 2013 zum Team und verfasst jeden Morgen mindestens zwei der täglichen Hauptschlagzeilen auf appleunity. Alexander reist derzeit um die Welt und befindet sich nach seinem langfristigem Aufenthalt in Seoul nun in der Hauptstadt Malaysias.

More Posts - Website - Google Plus

1 comment

  1. Was erwartet wird ist sicherlich die Integration von AirDrop für iOS 7 und die lang ersehnte Vorstellung von iRadio.
    Ob ein neuer Mac Pro vorgestellt wird mit innovativer Technik und einem neuem Design am bestem noch Made in USA werden wir sehen.
    Die neue Modellreihe 2013 vom MacBook Air wird zugleich ebenfalls erwartet.
    Nach meiner Einschätzung wird es jedoch nur höchstens ein Modell in die Vorstellung schaffen, da diese sonst zu überfüllt wirkt.
    OSX 10.9 wird sicherlich eine Anpassung an die Haswell Prozessoren bekommen. Was zu einer verkürzten Akku-Laufzeit führen wird.
    Das iPhone 5S könnte das Highlight der WWDC 2013 werden. Freue mich schon riesig auf die Präsentation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was erwartet wird ist sicherlich die Integration von AirDrop für iOS 7 und die lang ersehnte Vorstellung von iRadio.
Ob ein neuer Mac Pro vorgestellt wird mit innovativer Technik und einem neuem Design am bestem noch Made in USA werden wir sehen.
Die neue Modellreihe 2013 vom MacBook Air wird zugleich ebenfalls erwartet.
Nach meiner Einschätzung wird es jedoch nur höchstens ein Modell in die Vorstellung schaffen, da diese sonst zu überfüllt wirkt.
OSX 10.9 wird sicherlich eine Anpassung an die Haswell Prozessoren bekommen. Was zu einer verkürzten Akku-Laufzeit führen wird.
Das iPhone 5S könnte das Highlight der WWDC 2013 werden. Freue mich schon riesig auf die Präsentation.